Meldung für Beamte und den öffentlichen Dienst in Mecklenburg-Vorpommern: GdP fordert Verstärkung an; 04/2016

GdP fordert Verstärkung an

„Wirklich erfolgreiche Polizeiarbeit findet kaum noch statt“, konstatierte GdP-Chef Christian Schumacher Anfang April in Schwerin. Zum Landesauftakt der Kampagne „Wir brauchen Verstärkung“ stellte er die Defizite bei der Sicherheit dar. „In den Flächendienststellen ist man aufgrund der weiten Wege kaum noch in der Lage präventiv Streife zu fahren“, so Schumacher „wenn man zeitgleich einen Gewaltnotruf, einen Unfall mit Verletzten und einen Einbruchsalarm bekommt,

 

kann man sich nur noch entscheiden, wen man warten lässt.“ Wartezeiten von mehr als einer Stunde seien daher nicht mehr ungewöhnlich. Die Beschwerden darüber bekomme man vor Ort fast handgreiflich zu spüren. „Seit Jahren werden wir kaputt gespart“, beklagte der GdP-Vorsitzende. „Wenn man in den letzten Jahren über 1.000 Beschäftigte  verloren hat, sind zusätzliche 100 befristete Stellen, nicht mal mehr der Tropfen auf dem heißen Stein“, so Schumachers Fazit.

- www.wir-brauchen-verstärkung.info

Quelle: Beamten-Magazin 04/2016


Urlaub und Freizeit in den schönsten Regionen und Städten von Deutschland Sie haben Sehnsucht nach Urlaub und suchen das richtige Urlaubsquartier, ganz gleich ob Hotel, Gasthof, Pension, App., Bauernhof, Reiterhof oder eine sonstige Unterkunft? Auf www.urlaubsverzeichnis-online.de finden Sie mehr als 5.000 Gastgeber in Deutschland, Österreich, Schweiz oder Italien...  


mehr zu: Aktuelle Meldungen
Startseite | Kontakt | Impressum
www.besoldung-mecklenburg-vorpommern.de © 2018